Tantris in München


Bei der Eröffnung hatte die Konkurrenz noch geargwöhnt, dass sich das Restaurant kaum länger als ein oder zwei Jahre halten würde. Doch nach 40 Jahren gibt es das Tantris in München immer noch. Nacheinander haben Eckhart Witzigmann, Heinz Winkler und Hans Haas von hier aus die deutsche Küche revolutioniert. Auch wenn sich die Gäste anfangs noch über glasigen Fisch oder rosa Lammcarées beschwerten, haben sie uns beigebracht, wie gutes Essen funktioniert. Pionierarbeit ist eben nicht leicht.

Schreibe einen Kommentar