Gute Geschenke

4 Antworten auf Gute Geschenke

  1. Andreas sagt

    Dieser Text ist in einer Arbeitsversion ungewollt zu früh erschienen. Diesen Fehler bitten wir zu entschuldigen.

  2. Justus sagt

    Das gefällt mir – nur das Problem ist, ich muss mindestens 14 Geschenke für Weihnachten besorgen…

    Allerdings kann ich die Flasche Champagner ruhig zweimal kaufen, eine für meinen Vater und eine für mich!
    Fröhliche Weihnachten wünsche ich dem DeliDauerDienst und viele schöne neue Rezepte und Texte im neuen Jahr – für Sie und für mich…

  3. Cara sagt

    Aaaah! Noch mehr schöne Geschenke!

    Gute Idee! Einen neuen Hebel-Korkenzieher könnte mein Herzblatt dringend wieder gebrauchen. Der dienstälteste, unkaputtbare ist seit 25 Jahren eine 3-Franc-Erwerbung aus einem französischen Supermarkt. Das Gute und Dauerhafte an ihm sind – natürlich – das Hebelprinzip und seine geschmiedete Wendel. Nur schön ist dieses robuste Metallgerät nicht, leider nur funktional und für den ganz privaten Hausgebrauch ohne teilnehmende Gäste gedacht.
    Diverse Designerobjekte hatten nach kurzer Zeit ihren Dienst eingestellt und sind an einer unsichtbaren Sollbruchstelle – wie sollte es anders sein? – abgebrochen.

    Und eine feine Williamsbirne, ja, die ist auch regelmäßig zu Weihnachten fällig, genau so wie die verehrte Witwe.

    Besten Dank für die Tipps!

  4. Pingback: Deli empfiehlt gute Geschenke « Mit Messer und Gabel

Schreibe einen Kommentar